Neue Bildungsräume

Das Potenzial der Digitalen Bildung als neuen Glaubenssatz verinnerlichen .

Der "Lehrerberuf " weicht der Digitalen Welt. Auch wenn viele Lehrer sich sehr wichtig nehmen müssen sie der neuen Zeitqualität ins Auge sehen. 

Keine Subjektiven Bewertungen mehr, nach Sympathie von Eltern oder Schülern.

 

 

Das Schulsystem und die Schulpflicht gleicht einem Gefängnis für die Geistige und emotionale Entwicklung von Kindern wie uns Neurobiologe und Vorstand der Akademie für Potenzialentfaltung Dr. Gerald Hüther in Büchern und Vorträgen seit Jahren darstellt. Die freie Wahl der Fächer, neues Wissen vernetzen mit allen Digitalen Medien die uns zur Verfügung stehen, neue Themen vermitteln . Kindern in der Gesellschaft auf Augenhöhe begegnen um von ihnen zu lernen.Unsere Kinder, das ist bereits seit den  80er Jahren bekannt,  sind mit einem viel höheren und feinfühligeren Bewusstsein auf die Welt gekommen. Sie besitzen eine angeborenere,  viel komplexere eigene innere Weisheit, welche mit veralteten Erziehungspraktiken und  begrenzten Schulsystem nicht mehr in Resonanz stehen. Dies stellte ich bei mein eigenen Kindern schon vor Schuleintritt fest. Kampf  gegen das krankmachende Schulsystem statt kreatives lernen . Gerade Eltern brauchen neue Impulse für ihre Kinder, damit Kinder endlich die Chance haben völlig frei ihr Potenzial zu entfalten. Kinder  lernen ohne Leistungsdruck,Themen die ihnen Freude machen von ganz alleine.

 

Impulse für mehr Selbstverantwortung für eine Freiheit sein eigenes Leben individueller zu leben und das beginnt mit der Geburt.

 


Ausbildungsform mit Zukunft

An erster Stelle müssen wir ein neues Verständnis entwickeln, das viele junge Erwachsene keine Ausbildung mehr machen werden. Und sie die freie Wahl haben, neue Wege zu gehen frei vom Willen der Eltern.


Die aktuellen Ausbildungsberufe leiden zunehmend unter Nachwuchsproblemen.

Dies wunder mich nicht, wenn man sich die Bedingungen für junge Erwachsene dabei genauer betrachtet. 3 Jahre eine 40 h Woche mit zusätzlicher Planung von Überstunden und in der Freizeit muss dann der Unterrichtsstoff aus der Berufsschule gelernt werden. Der Druck vom Elternhaus und die Sprüche der Arbeitskollegen und  Berufsschullehrer " Lehrjahre sind keine Herrenjahre" verschärfen die Lage für psychische Überlastung und Zukunftsängste bei den Auszubildenden.

 

Der ein oder andere denkt sich jetzt vielleicht "ja, da mussten wir auch durch". Mal ehrlich, diesen Spruch aus dem Industriezeitalter war in meiner Ausbildungszeit schon völlig frei von jeglicher Empathie.

 

Hinzu kommt die aktuelle Corona-Zeit.


Impulse für mehr Leichtigkeit in der Ausbildung:

 

Arbeitszeiten Reduktion auf 20 h bei gleichem Gehalt

Lernzeiten individuell veränderbar auch Auszeiten für Erholung müssen Betriebe möglich machen

 

 Kommunikation neue Formen des respektvollen Umgangs miteinander,

 

neue Erkenntnisse aus der Praxis der Schüler annehmen

 

Digitaler Unterricht frei wählbar

freie Zeiten auch in der Berufsschule jederzeit wählbar,

 Ferienzeiten werden abgeschafft,

Urlaub jederzeit verhandelbar

Ausbildung kann unter bestimmten Vorraussetzungen jederzeit unterbrochen werden und später wieder aufgenommen werden.

 


  TIME 4 HAPPINESS - 

Impuls Leidenschaft authentisch Leben

Meine Wohlfühl- Produkte

& Shop 

 Tel.: 0162 - 2 74 74 35

 eMail : time4happiness@web.de


Für ein Energieausgleich kannst du meine Impulse der neuen Zeitqualität gern unterstützen.

PayPal: nicole.facius@web.de

Meine Wohlfühl Produkte & Shop

Edelsteine - Raum

Himalaya-Salz

Salzkristall - Lampen

Primavera Duftwelt

 VitaJuwel